Termine

02.2018

Geschichte: Todestag Felix Rexhausen (1992)

Felix Rexhausen

Portrait von Felix Rexhausen aus dem Jahr 1967; Foto: Georgia-Gembardt

Felix Rexhausen 1967; Foto: Georgia-Gembardt

Am 6. Februar 1992 ist Felix Rexhausen in Hamburg verstorben. 2017 jährt sich sein Todestag zum 25. Mal. Mehr Informationen hier.

Anlässlich seines 25. Todestages senden sowohl der Deutschlandfunk als auch der SWR ein langes Feature:

DLF: Dienstag, 31.01.2017, 19.15 Uhr (45 Minuten):
Autor Felix Rexhausen: So viele Träume

(MP3-Download)

SWR2: Sonntag, 05.02.2017, 14.05 Uhr (55 Minuten):
So viele Träume: Das Sendungsbewusstsein des Felix Rexhausen

Beide Stücke sind online nachhörbar.
Der Autor Thomas Pfaff hat im Jahr 2014 den Felix-Rexhausen-Sonderpreis für sein WDR-Zeitzeichen über Felix Rexhausen gewonnen.

[ 6. Februar 2016; 6. Februar 2017; 6. Februar 2018; 6. Februar 2019; ] Felix Rexhausen
[caption id="attachment_2539" align="alignright" width="178"] Felix Rexhausen 1967; Foto: Georgia-Gembardt[/caption]

Am 6. Februar 1992 ist Felix Rexhausen in Hamburg verstorben. 2017 jährt sich sein Todestag zum 25. Mal. Mehr Informationen hier.

Anlässlich seines 25. Todestages senden sowohl der Deutschlandfunk als auch der SWR ein langes Feature:
DLF: Dienstag, 31.01.2017, 19.15 Uhr (45 Minuten):
Autor Felix Rexhausen: So viele Träume
(MP3-Download)

SWR2: [...]

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert