Termine

Transgender Day Of Remembrance

Im November 1998 wurde in den USA die transsexuelle Rita Hester ermordet. Am darauffolgenden Freitag versammelten sich über 250 Menschen, um ihrer Trauer und Wut über den Mord Ausdruck zu geben.
Seit 1999 findet der „Transgender Day of Remembrance“ (Gedenktag für die Opfer von Transphobie) jährlich am 20. November statt.

Am 31. März findet der „International Transgender Day of Visibility“ (#TDoV) statt, an dem es um die Sichtbarkeit von Trans*-Menschen geht.

Ausführliche Informationen in der englischsprachigen Wikipedia

Erinnerungsseite tdor.info